Donnerstag, 27. Oktober 2011

Weihnachtskarten mit den Judith-Stamps


Diesmal zeige ich euch ein paar Weihnachtskarten mit den tollen Stamps by Judith. Alle Stempeln können miteinander kombiniert werden. Dadurch entstehen immer neue Motive. Bei fantasia gibt es eine große Auswahl dieser großartigen Stempel.












Probiert es mal aus!

Barbara


Freitag, 21. Oktober 2011

Hintergründe gestalten direkt auf dem Stempel - Tutorial

Das war mein letzter Beitrag des Copic-Marker Europe Blog


Liebe Copic-Freunde!

Diesmal möchte ich euch zeigen, wie ihr schnell schöne, farbliche Hintergründe zaubert, in dem man direkt auf einen großflächigen Stempel arbeitet. Diese Technik habe ich bei Diny gelernt.

Dazu benötigt ihr folgende Materialien:

einen großflächigen Stempel - rund oder eckig, Glossy-Papier, zwei bis drei verschiedene Copic-Stifte, Copic-Activator und danach zum Abstempeln Archival Ink oder StazOn und einen Stempel mit einem kleineren Motiv.


Zuerst wird mit einem Copic Stift ein Teil des Stempels coloriert. Hier habe ich V15 gewählt.


Danach mit der zweiten Farbe (BG96) den Rest des Stempels ausmalen.



Anschließend mit dem Aktivator den Stempel (nicht zu nass) besprühen. Eventuell den Stempel leicht drehen, damit sich die Farben miteinander mischen und...



sofort auf dem Glossy-Papier abstempeln und fest andrücken.



Falls die Farbe zu "trocken" ist, kann der Vorgang auch wiederholt werden. Dadurch entstehen wieder neue farbliche Hintergründe.


Das Papier gut trocken lassen und danach mit Archival Ink oder StazOn ein kleines Motiv stempeln - hier habe ich den Stempel von Heindesign mit vier verschiedenen Bäumen gewählt.


Am besten ist es, wenn das Motiv ausgestanzt oder ausgeschnitten wird.



Hier noch einige andere Musterbeispiele mit verschiedenen Farben und Stempel.



Das sind jetzt die fertigen Karten. Ich habe als Kartengröße 4x4 Inch gewählt.


Bei diesem Muster habe ich noch zusätzlich eine Schrift auf das Motiv mit Mica Gloss old gold gestempelt und anschließend mit Amazing Glaze zwei Mal embossed. Dazu habe ich die Copic-Farben BV04, E77 und YG23 verwendet.

Probiert es einfach mal aus!

Herzlichst Barbara

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Weihachtskarten

In den nächsten Tagen (bei mir meistens Wochen) zeige ich euch viele Weihnachtskarten. Einige davon werden wir auch im Kurs fertigen.















Vielen Dank, liebe Margit für die Fotos  - sonst wären sie erst zu Ostern fertig ;)

Barbara

Montag, 17. Oktober 2011

Boxen und Schachteln

Die Kreativmesse in Wien ist dieses Wochenende über die Bühne gegangen. Wir haben so viele "alte" und neue Kreative wieder getroffen und kennengelernt - das war wieder sehr, sehr nett. 

In den nächsten Tagen zeige ich euch nach und nach Muster, die ich für die Messe gefertigt habe und auch Muster, wo Kurse stattfinden.

Beginnen möchte ich mit dem Kurs Schachtel und Boxen.












Die Kurse finden bei fantasia oder bei mir in Wien 22 statt.

Barbara

Montag, 3. Oktober 2011

Copic-Hintergründe mit Blumen

Das war mein letzter Beitrag beim Copic Marker Europe Blog.
Für diese Technik habe ich den Hintergrund mit Copic-Stiften gewischt. 


Dazu habe ich die Farben E31, E77, BG15 und BG49 mittels Schwämmchen und Copic Activator auf ein Stück Gloss Paper aufgetupft. Danach den Hintergrundstempel mit Activator eingesprüht und längere Zeit auf das Papier abgestempelt. Zum Schluss noch die Blumen mit StazOn braun abgestempelt.


 


Eine Blume mit den Farben BG10 + BG15 + BG49 ausmalen, ausschneiden und mit Amazing Glaze 2-3 mal embossen. Die andere Blume mit braunem Cardstock ausschneiden und auch ebenfalls mit Amazing Glaze embossen.
Damit für das Stempelmotiv "für dich" der selbe Farbton entsteht, einfach ein kleines Stück Papier mit den Farben BG10, BG15 und BG49 bemalen, bestempeln, rund ausstanzen und embossen.
Alles mit dem Goldstift umranden.



Verwendete Materialien (von fantasia):
Copic: E31, E77, BG10, BG15, BG49, Activator
Stempel: Blumen Hintegrund von Hero Arts, Blumenstempel von Heindesign
Stanze: Martha Stewart Bordürenstanze, Kreisstanze 3/4"
Sonstiges: Amazing Glaze, StazeOn, Krylon gold leafing pen, Bouillondraht und Perlen

Viel Freude damit

Barbara