Mittwoch, 26. Februar 2014

Layout im Bild

Meine Tante erhielt von mir zum 60.Geburtstag ein großes Layout (A3), welches ich in einen Rahmen gepackt habe. Dazu habe ich einfach einen Bilderrahmen mit einem schönen Passepartout gekauft, den Rahmen aufgemacht und das Bild durch mein Layout ersetzt. 





Die Papierserie gibt es leider nicht mehr, passte aber perfekt zu meiner Tante. Damit alles gut harmonisiert, habe ich das Passepartout in mein Layout mitgearbeitet.
Alle Fotos sind in schwarz/weiß ausgedruckt und die Farbkombi des Papiers ist vanille-rosa-rot und grau.




Den Hintergrund habe ich (wieder einmal) mit dem Stempelset Flowering Flourishes gestempelt, aber nur mit Versamark-Kissen als Wasserzeichen - dezent und edel!


  


Einige Stunden hat es zwar schon gedauert, bis alle Herzen auf dem richtigen Platz gelandet sind, doch es hat sich gelohnt und meine Tante hat sich sehr darüber gefreut.

Bis zum nächsten Mal!
Barbara




Montag, 24. Februar 2014

kleines Täschchen mit dem gewellten Anhänger

Während meiner Hausarbeit spukte schon wieder eine Idee bei mir herum. Und sogleich musste der Staubsauger auf seinen weiteren Einsatz warten ....


.... diese kleinen Tascherln habe ich mit mit meiner momentanen Lieblingsstanze gewellter Anhänger gewerkelt. Da passt wunderbar ein Küsschen hinein ;) 
Die Anleitung dazu steht weiter unten.







An dieser Stelle herzlichen Dank an eure lieben e-mails. Gerne werde ich weiterhin Anleitungen auf den Blog stellen!



  

Verwendet dazu habe ich das tolle Designerpapier im Block Frisch & Farbenfroh und das Stempelset Eine runde Sache und natürlich die Tag-Stanze gewellter Anhänger.





Ich glaube, die Anleitung versteht sich eh von selbst, falls ihr dazu Fragen habt, meldet euch einfach bei mir.







Ich wünsche euch allen einen schönen, frühlingshaften Wochenanfang.

Alles Liebe
Barbara












Sonntag, 23. Februar 2014

viele bunte Ostereier ...

Meine erste Osterkarte für euch ...


Dafür habe ich das Stempelset - Ei(n) schönes Osterfest - verwendet und die Ostereier mit den Stiften ganz bunt auf den Stempel ausgemalt, den Stempel kurz angehaucht und dann abgestempelt.




Auch bei den Fähnchen, den Stempel mit den Stiften mehrfarbig ausmalen und dann abstempeln. Die Fähnchen und den Fähnchenstanzer gibt es gratis während der Sale-A-Bration -Aktion (gilt noch bis Ende März!)






Ich wünsche euch einen sonnigen Sonntag!

Alles Liebe
Barbara 



P.S: die neue Kurstermine habe ich schon ausgeschrieben ;)




Freitag, 21. Februar 2014

Mozartkugeln schnell verpackt

Eine schnelle Verpackung für Mozartkugeln musste her ....
... und da kommt mir gerade die BigShot-Stanzform elegantes Gitter (oder wie ich sie nenne - Stanzform Liebe auf den zweiten Blick;) sehr gelegen.

Das habe ich im Internet schon so oft bewundert und in natura ist diese zarte Verpackung so viel schöner - richtig elegant!  







Das Blatt habe ich mit der Vogelstanze ausgestanzt und die Blume mit der kleinen Blütenstanze und dem Stempelset Petite Petals aus dem Frühjahrs-Sommerkatalog. 






Mit einem kleinen Namenskärtchen dran, eignet sich dies auch z.B. für eine schön gedeckte Tafel.


ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen!
Barbara






.





Donnerstag, 20. Februar 2014

Würfelbox mit der Anhänger-Stanze

Letztes Jahr habe ich schon diese Würfelbox in verschiedenen Größen mehrmals gewerkelt und da kam mir die Idee, doch die neue Stanze eckiger Anhänger dafür einzusetzen. Und nach mehrmaligem Tüfteln (bis auch wirklich alle vorgestanzten Löcher übereinander passen) ist diese Würfelbox zustande gekommen - eine Anleitung gibt es weiter unten auch  ;)



 Und was soll ich euch sagen - der Hintergrundstempel Hardwood ist soooooo schön und so echt. Man kann gar nicht glauben, dass das Papier gestempelt wurde! Gestempelt habe ich mit der Farbe Wildleder.




Mit der neuen, kleinen Blütenstanze ist diese Blume entstanden. Mehre ausgestanzte Blüten aufeinander geben und mit einem Brad fixieren, Blütenblätter etwas aufbiegen und eine Perle mittig aufkleben. So entsteht eine schöne, mehrschichtige Blume.


Diese Stanzen habe ich dafür verwendet:





Mit einem Band wird die Schachtel zusammen gehalten. Dazu nur einen Knoten un eine Schlaufe binden und dann von unten, Seite für Seite auffädeln. Am Bild kann man das (hoffentlich) gut erkennen.



Und hier die Anleitung dazu. Alles sind Inch-Angaben!




Falls Ihr Fragen dazu habt, meldet euch einfach bei mir!
Alles Liebe
Barbara









Montag, 17. Februar 2014

Geburtstagskärtchen

..... kann Mann/Frau immer brauchen und am Besten sollten sie schon bereits fertig sein, falls man (ich) einen Geburtstag vergessen hat.

Oder aber (so wie in meinem Fall) werkelt welche ganz schnell und auch gleich mehrere ....
  ... das sind meine geworden.




Hier habe ich das Set Happy Watercolor verwendet.


 Es muss auch nicht immer Happy Birthday darauf stehen, auch ein netter Spruch macht sich gut.







Bezüglich Vergesslichkeit ....
.... fällt mir eine kleine Anekdote aus meinem "früheren" Leben als Sekretärin ein und die möchte ich euch nicht vorenthalten:
Mein damaliger Chef war sehr oft auf Auslandsreise unterwegs und das meistens auch über mehrere Wochen und so checkte ich für ihn auch seinen privaten Terminkalender. Eines Tages rief ich ihn in China an und erinnerte ihn an seinen Hochzeitstag. Etwas zögernd gab er dann sein OK, dass ich seiner Frau einen Strauß mit roten Rosen schicken könne. Ich hab da gleich noch ein Kärtchen mit "In Liebe ... und ich denk immer nur an dich... " darauf hängen lassen (ich war damals sehr verliebt;) und mit Fleurop geschickt.
Am nächsten Tag hat mich dann mein Chef ziemlich aufgeregt angerufen und gemeint, dass sich seine Frau zwar sehr über die Rosen gefreut hat, jedoch geglaubt hat, dass er etwas "ausgefressen hat" (zu deutsch - etwas angestellt hat;) da es ja keinen Anlass für Blumen gibt. Tja was soll ich sagen, ich habe mich um einen Monat vertan ;)  und meinem Chef eingeredet, dass er halt schon seinen Hochzeitstag hat.
Mit seiner Frau habe ich später noch sehr viel darüber gelacht, sie hat es mir nicht übel genommen (kannte mich ja!) und freute sich dann auch noch einen Monat später über einen schönen Blumenstrauß. Und im Büro bin ich deswegen sehr lange aufgezogen worden (Ok, es war verdient;)



So bin ich halt - manchmal sehr konfus und zerstreut - aber das mit Begeisterung ;))


In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine schöne Woche

Alles Liebe
Barbara



Samstag, 15. Februar 2014

Verpackung für eine Bonbonniere

Eine Bonbonniere, die noch dazu hübsch verpackt - ich glaube, da freut sich jede(r) darüber - oder? 

Diese Bonbonniere habe ich einfach mit Papier "überzogen" und ein wenig aufgehübscht. Dazu habe ich die BigShot Stanze eleganten Gitter gewählt  und bei dieser Stanzform war es erst Liebe auf den zweiten bzw. dritten Blick - doch jetzt ist sie "mein" ;))


Da habe ich mir doch gedacht, mit dem eleganten Gitter fange ich mir erst gar nichts an, kann ich gar nicht brauchen ;) - tja und dann habe ich dies und das gesehen und eigentlich - ich BRAUCHE es doch! ;) 
Geht es euch auch so??? 




Ganz anders war es bei der BigShot-Stanzform Spiralblume, das war wirklich Liebe auf den ersten Blick So vielseitig - ein Traum .... 
und als Farbkombi habe ich Vanille Pur - Waldhimbeere und Kandiszucker gewählt.
Die Rosen klebe ich übrigens mit den Klebepunkten zusammen.






Also diese hübschen Verpackungen werde ich heute verschenken!  


Alles Liebe
Barbara