Donnerstag, 27. November 2014

weihnachtliche Verpackungen - Artisan Design Team Blog Hop

Im November stand das Thema Verpackungen beim Artisan Design Team im Vordergrund. Somit habe ich für euch heute ein komplettes Arrangement mit allen fertigen Schachteln, Boxen und anderen Verpackungen gemacht, dies es bei Stampin'Up! gibt - und ich war total erstaunt, wie viele wir haben!

Ideal, wenn man schnell etwas braucht. Mit ein paar Stempel, etwas Papier und einer kleinen Verzierung und schon ist die Verpackung fertig. Hier einmal ein Überblick:





Die erste Box, die ich vorstellen möchte, ist die Imbiss Schachtel aus dem Weihnachtsmini. Ideal für die Weihnachtskekse, da sie auch Lebensmitteltauglich ist. Bestempelt habe ich die Box mit dem weißen Craft Stempelkissen und dem Stempelset "Winterwerke".   




Das ist die Geschenktüte Kaffehaus. Auch diese Tüte ist Lebensmitteltauglich und zur Verzierung habe ich das Stempelset "Aus dem Häuschen" verwendet. Die Etiketten sind aus dem Set "Schnelle Überraschung".




Diese Box verwende ich sehr, sehr gerne, da das Zierfenster schon im Deckel eingearbeitet ist und sie schon "ungeschmückt" schon sehr hübsch aussieht. Hier habe ich alle Ränder weiß gewischt und die kleinen Tannenbäume aus dem Stempelset "Cherful Tags" als Bordüre gestempelt.





Das ist die sandfarbene Geschenkbox, die ich mit dem Designerpapier aus dem Block "Festlich geschmückt" verziert habe. Die Sterne sind mit den Sternen-Framelits und mit der kleinen Sternenstanze aus dem goldenen Glitzerpapier ausgestanzt.  




Auch diese Box mit der durchsichtigen Folie als Schiebedeckel verwende ich sehr oft für kleine Geschenke. Eine Banderole schmückt diese Box und der Inhalt bleibt aber doch ersichtlich.
Die Schneeflocken sind in dem Set Thinlits-Form "Schnerkristall-Karte" enthalten und mit dem Glitzerpapier Diamantgleißen ausgestanzt.




Diese Mini-Box stammt aus dem Set Mini-Geschenkschachteln , wo 25 Stück enthalten sind. Hier habe ich mit der Sternenschablone und dem weißen Craft-Stempelkissen gewischt.




Auch diese Geschenktüten mit den Punkten (gibt es auch mit Streifen) sind ideal für schnelle Geschenke. Ein wenig aufhübschen und fertig! 





Und zum Schluss habe ich noch die Mini-Musselinbeutel für euch. Diese lassen sich wunderbar bestempeln. Wenn ihr sie waschecht haben wollt, dann müsst ihr aber eine Textilfarbe verwenden. 


  


So ihr Lieben, ich hoffe, ich konnte euch einen tollen Überblick über all die fertigen Verpackungen geben. Eine habe ich allerdings vergessen, das ist die extragroße Geschenkbox - die habe ich leider sehr gut verräumt (soll heißen, ich finde sie nicht :)

Jetzt hüpft mal weiter zu Becky und seht euch an, was sie Tolles gezaubert hat.







Alles Liebe
Barbara












Dienstag, 25. November 2014

großartiges neues Einsteiger-Angebot & einfach nur gestempelt

Einfach nur gestempelt habe ich diese Karte in den Farben Ozeanblau und Farngrün.





Auch diese kleine Box (hergestellt mit dem Falzbrett für Umschläge) ist einfach nur gestempelt - diesmal in der Farbkombination Lagunenblau, Himmelblau und Farngrün





So und jetzt gibt es noch was Neues:



Eine tolle Möglichkeit für alle, die schon mal mit dem Gedanken gespielt haben, 
Stampin'Up! Demonstrator zu werden. 
Nur in der Woche vom 25.11. - 2.12.2014 hast Du die Möglichkeit, das Starterpaket 
um 25% günstiger zu erhalten;  





das heißt: das Starterpaket kostet statt  € 129,- nur noch knapp € 97,- und Du bekommst Produkte, die du dir selbst aussuchen kannst, im Wert von € 179,-  / plus zusätzlich Kataloge und Geschäftsmaterialien - 
Ist das nicht ein großartiges Angebot?


Zusätzlich gibt es noch einen Bonus von Stampin'Up! - Na, neugierig? dann informiere dich 
unverbindlich bei mir oder meinem Team!


Bevor du einsteigst, bekommst du  vorab ALLE Informationen in einem persönlichen Gespräch - 
das ist mir ein großes Anliegen. Meine Teammädls und ich beraten dich sehr gerne und informieren dich - erst dann entscheidest du, ob es für dich interessant ist oder nicht!


In unserem Team haben wir viel Spaß, einen großartigen kreativen Austausch, mehrere Teamtreffen im Jahr und vor allem ein gegenseitiges Helfen und ein wunderbares Miteinander - das ist mir sehr wichtig!


Gerne kannst du mich anrufen (Tel. 0664/5013135) oder anschreiben (E-mail) oder du suchst dir eine Demo aus meinem Team in deiner Nähe aus (klick hier zu "meinen" Mädls).


Nutze diese großartige Chance  - wir freuen uns auf DICH!

 Barbara & das gesamte Team






Sonntag, 23. November 2014

Box mit dem gewellten Anhänger

Im Sommer habe ich diese Box mit dem gewellten Anhänger schon mal gezeigt. Hier ist der Link dazu.

Diesmal habe ich wieder einmal getüftelt, da ich in dieser Box ein Häuschen als Sichtfenster ausstanzen wollte. Die Anleitung dazu gibt es weiter unten.






Das schöne cremefarbene Papier (das mit den kleine Sprenkeln) habe ich mit dem Stempelset Winterwerke in den Farben Lagunenblau, Himmelblau und Farngrün gestempelt.




Die Schneeflocken sind aus dem Thinlits-Set Schneekristall-Karte aus dem Glitzerpapier Diamantgleißen ausgestanzt. In diese süße Box passt ein Teelicht, aber auch eine Duft-Votivkerze.





Und hier ist die Anleitung dazu:





 Bei Fragen kontakiert mich bitte.

Alles Liebe
Barbara


  


Donnerstag, 20. November 2014

kleine Geschenkkarten - Artisan Design Team Blog Hop

Ich freu mich, dass ihr wieder dabei seid bei unserem Artisan Blog Hop.

Dieses Mal habe ich mit den neuen Thinlits Formen "Umschlag  für Geschenkkarten" gewerkelt und natürlich meinem Lieblings-Weihnachtspapier "Unterm Christbaum".

Diese süßen Karten/Umschläge sind ideal für kleine Botschaften oder auch für Gutscheine.






Auf den Fotos sehen diese Karten riesig aus, sie sind aber nur (geschlossen) 10 cm lang und 7 cm breit. Also ideal für kleine Grüße, die noch dem Geschenk beigegeben werden kann.




Ein paar Glitzersterne dürfen dabei nicht fehlen.



Für die Innenkarten habe ich das Stempelset "Feiertagseinladung" verwendet und alles gold embossed. Das wirkt total edel.


Alle Sterne sind mit den Framelits "Stern-Kollektion" ausgestanzt und manche nochmals gefalzt. Das hat uns Kerstin auf der Convention gezeigt und ist total simpel. 




Auf dem Foto kann man es gut erkennen. Am Besten den Stern mit der Spitze auf die Rille des Falzbrettes legen und zur Mitte falzen. Und das mit jeder Spitze. Dann vorsichtig falten und zB. mit Dimensionals auf den Spitzen aufkleben.




Hier geht es weiter zu Becky und alle den anderen tollen Designmitgliedern.






Bis zum nächsten Mal!
Barbara